Contactos / Impressum

DAV Portugal - Associação dos Advogados Alemães em Portugal

c/o Advogada Cristina Dein

Rua Castilho, n°.1, 5°. esquerdo
PT 1250-066 Lisboa

FON +351 213 884 095
FAX +351 213 881 955
Mail anfrage@dav-portugal.de

NIPC 508868025

O Associação / Verein

Órgãos / Organe

Direcção / Vorstand

Presidente / Vorstandsvorsitzender:

  • Heinrich Ludwig Kahles

Primeiro Vice-Presidente / Erste Stellvertreterin:

  • Cristina Dein Dias Terra

Segundo Vice-Presidente / Zweite Stellvertreterin:

  • Mafalda Isabel Guimarães Alves Miranda Blom

Conselho Fiscal / Aufsichtsrat

Presidente / Vorsitzende:

  • Anja Spormann

Vogal / Beisitzerin:

  • Dr. Astrid Auer-Reinsdorff

 

Disclaimer

Der Verein übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen.

Hinweis zur Problematik von Querverweisen ("links") auf externe Internetseiten und Angebote.

Der Verein ist als Inhaltsanbieter ("Content Provider") für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung auf dieser Website unter den URL www.dav-portugal.de  / www.dav-portugal.net bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Querverweise ("links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte machen diese nicht zu "eigenen Inhalten". Unter Nutzung der technischen Gegebenheiten und Vorzüge der Vernetzung von Informationen durch Querverweise ("links") hält der Verein insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese "fremden Inhalte" ist der Verein nur insofern verantwortlich, als er die weitere Nutzung einzustellen hat, wenn er von ihrer Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit positive Kenntnis hat oder erlangt und es ihm technisch möglich und zumutbar ist.

Bei Querverweisen ("links") handelt es sich typischerweise um Verweisungen auf Internet- und Inhaltsangebote, welche Veränderungen unterliegen. Der Verein ist nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die fremden Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit begründen könnten. Für den Fall, dass der Verein in dem konkreten Angebot, auf das er verweist, rechtswidrige oder strafbare Inhalte feststellt oder hierauf hingewiesen wird, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.